Menu:

Bachbewirtschaftung 2015/2016

Im Frühling 2015 wurden wieder 16`000 Forellenbrütlinge in den Horiabach (Düdingerbach), den wir auf einer Strecke von ca. 5.1km bewirtschaften, ausgesetzt. Von der Autobahnbrücke bis zur Hauptstrasse bei Düdingen wurden 8`000 Brütlinge ausgesetzt sowie die restlichen 8`000 von der Hauptstrasse Düdingen bis zur Kantonalstrasse bei Mariahilf, Angstorf.

 

Der vergangene, heisse Sommer von 2015 hat uns doch etwas zu denken gegeben. Haben die Forellen den niedrigen Wasserstand und die warmen Wassertemperaturen gut überstanden? Trotz den widrigen Umständen konnte ein doch recht gutes Resultat erzielt werden.

 

3695 kleine Forellen

90 mittlere Forellen

14 grosse Forellen

 

Das gibt ein Ertrag von 23.75%.

 

Der Vorstand des DFFV bedankt sich bei allen Helfern. Und wünscht allen ein grosses Petri Heil.